Samstag, 15. Dezember 2018

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Projekte in Eberbach und Schönbrunn gefördert

(bro) (sh) Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat in der zweiten Verteilungsrunde 2017 aus dem regulären Ausgleichsstockkontingent Investitionshilfen von insgesamt rund 2,9 Millionen Euro an finanzschwache Städte und Gemeinden verteilt.

Landtagsabgeordneter Hermino Katzenstein (Grüne) freut sich, dass auch zwei Projekte im Wahlkreis Sinsheim profitieren: Gefördert wird in Eberbach die Sanierung des Randsteins der Straße „Neckarhälde“ mit 96.000 Euro und in Schönbrunn die Erweiterung der Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ mit 42.000 Euro.

30.11.17

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de