WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

JazzMe 2019

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 23. März 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Ein Mix aus bewährten Stadträten und überzeugenden Kandidaten

(bro) (vb) Am Freitag, 8. März, konnte der stellvertretende Vorsitzende der CDU Eberbach, Günter Müller, trotz Ferien- und Urlaubszeit eine große Zahl CDU-Mitglieder sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger zur öffentlichen Nominierungsveranstaltung für die Gemeinderatswahl am 26. Mai im "Restaurant Am Leopoldsplatz" begrüßen, allen voran den CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Albrecht Schütte sowie den Fraktionsvorsitzenden der CDU Oberzent, Oliver von Falkenburg.

CDU-Fraktionssprecher Michael Schulz stellte zu Beginn fest, dass es gelungen sei, den Wählerinnen und Wählern ein überzeugendes personelles Angebot zu machen. "Neben allen sechs bisherigen Stadträten, die sich zur Wiederwahl stellen, überzeugen unsere Kandidatinnen und Kandidaten, die alle aus der Mitte der Eberbacher Bürgerschaft kommen, durch Seriosität, Bürgernähe und vor allem Kompetenz auf allen für Eberbach wichtigen Gebieten wie Finanzen, Bau, Umwelt, Familien, Senioren, Schulen und Kitas“, so Schulz.
„Außerdem haben wir nicht nur sehr gute Kandidatinnen und Kandidaten auf unserer Liste, sondern auch ein überzeugendes Programm. Wir sind inhaltlich weder beliebig noch ideologisch, sondern haben klare faktenbasierte Positionen zu den relevanten Themen Eberbachs. Bei uns gilt nach der Wahl, was vor der Wahl gesagt wurde,“ betonte Michael Schulz zum Abschluss. So sei die CDU die einzige Fraktion, die sich geschlossen gegen Windräder auf Eberbacher Gemarkung positioniert hat.

Nach der anschließenden Einzelvorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten stimmten in geheimer Abstimmung unter der Leitung von Günter Müller und Alexander Braun die CDU-Mitglieder über die Liste zur Gemeinderatswahl ab.

Im Ergebnis wurden durch die Mitglieder folgende Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl nominiert: Neben den bisherigen CDU-Städträten Karl Braun, Georg Hellmuth, Patrick Joho, Wolfgang Kleeberger, Michael Schulz und Heiko Stumpf kandidieren auf der Liste der CDU Eberbach: Dr. Friedrich-Berthold Ader, Heike Bode, Volker Brich, Björn Fellhauer, Bettina Greif, Prof. Dr. Ute Gummich, Andreas Häffner, Christina Kunze, Dietmar Lamprecht, Timo Lemberger, Claudia Mudra, Dominik Nowotny, Prof. Dr. Dr. Gerhard Rohr, Florian Weis, Carlo Wiese und Dr. Michael Wolf. Als Ersatzkandidat steht Franz-Josef Appel zur Verfügung.

Zum Abschluss der knapp zweistündigen Veranstaltung wies Alexander Braun noch darauf hin, dass ab sofort die neue Webseite der CDU Eberbach online (Link s. u.) erreichbar sei. Neben aktuellen Informationen zur CDU Eberbach und der Fraktionsarbeit finden sich dort jetzt auch detaillierte Beschreibungen zu den nominierten Kandidatinnen und Kandidaten.

Infos im Internet:
www.cdu-eberbach.de


10.03.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

FSK

Ronald Schmitt

Werben im EBERBACH-CHANNEL