WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Fritz Karl

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 11. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Falter Fruchtsäfte

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Festliche und heitere Musik für Orgel und Trompete


(Foto: privat)

(bro) (szö) Am Montag, 1. Januar, findet um 18.30 Uhr das traditionelle Neujahrskonzert in der katholischen Stadtkirche St. Johannes Nepomuk in Eberbach statt. Auch in diesem Jahr erklingt die besonders festliche Instrumentalkombination Trompete und Orgel.

Neben virtuosen barocken Trompetenkonzerten, u. a. von Albinoni und Torelli, wird der Trompeter Christof Skupin auch Stücke mit besinnlichem Tiefgang oder salonartigen Klängen zum Besten geben - wie etwa aus der Feder des Pariser Komponisten Naji Hakim.

Auch die Orgelmusik darf dieses Mal nicht zu kurz kommen, wurde sie doch erst Anfang Dezember von der "UNESCO" offiziell zum „Immateriellen Kulturerbe der Menschheit“ erklärt. So wird das neue Jahr mit gleich drei Ouvertüren von Johann Sebastian Bach, Richard Wagner und Johann Strauss musikalisch anheben.

Der junge Trompeter Christof Skupin ist Mitglied des SWR-Symphonieorchesters und Preisträger zahlreicher Wettbewerbe. Er wird zusammen mit Bezirkskantor Severin Zöhrer auftreten. Die Künstler werden auf einer Leinwand im Kirchenschiff zu sehen sein. So kann das etwa einstündige Konzert auch visuell mitverfolgt werden.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei Buchhandlung Greif und im "BuchHaus" sowie an der Abendkasse.

Infos im Internet:
www.kirchenmusik-eberbach.de/neujahrskonzert


20.12.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

FSK

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL