WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Mosca

Weihnachtseinkauf

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 16. Dezember 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Erlöse aus dem Verkauf von Handarbeiten für gemeinnützige Zwecke


(Foto: Claudia Richter)

(cr) Frauen der Kreativwerkstatt in Eberbach übergaben vorgestern Spenden in Höhe von fast 3.000 Euro. Das Geld dient der Unterstützung von sozialen Arbeiten und Projekten.

Die Frauen der Kreativwerkstatt der katholischen Frauengemeinschaft Deutschland aus Eberbach laden seit vielen Jahren im Frühling und im Herbst zu Verkaufsbasaren ein, bei denen die unterschiedlichsten Handarbeiten verkauft werden. Der Reinerlös aus diesen Veranstaltungen kommt immer sozialen Zwecken zugute. Am Donnerstag konnten Elisabeth Draxler und Christiane Hofmann, beide aktive Mitglieder der Kreativwerkstatt, gleich drei Spendenschecks an Eberbacher Institutionen übergeben, weitere 650 Euro gingen nach Neckargemünd.

650 Euro erhielt Georg Blasel vom St. Paulusheim, die den 18 Kindern und Jugendlichen zugute kommen, die zur Zeit im Haus in der Berliner Straße leben. Wolfgang Roesch vom Paulusheim in der Zwingerstraße kann dank weiterer 650 Euro Individualhilfe für die Kinder in der Tagesbetreuung ermöglichen. Auch Diakon Joachim Szendzielorz hat Verwendung für die Spende. Neben neuen Liedheften für die Gottesdienste will er das Geld ebenfalls für individuelle Förderungen ausgeben. Erstmals erhielten am Donnerstag Sonja Dengler und Elisabeth Stoll vom Neckargemünder Verein Tiqua e.V. eine Spende. Mitglieder des Vereins bieten u.a. Beratungen im Schwangerschaftskonflikt an. Außerdem wird laut Draxler mit 300 Euro einer Frau in Ghana die Ausbildung zur Hebamme finanziert.

Alle Spendenempfängerinnen und -empfänger bestätigten, wie hilfreich das Geld für ihre Arbeit sei. Für die Frauen der Kreativwerkstatt, die regelmäßig von Männern unterstützt werden, ein Grund mehr weiter an ihren Verkaufsbasaren festzuhalten. Für die nächste Aktion wurde schon fleißig gestrickt, gestickt, gehäkelt und gebastelt. Die Ergebnisse werden beim Weihnachtsverkauf am Sonntag, 26. November, von 10 bis 17 Uhr im katholischen Pfarrheim in der Feuergrabengasse zum Verkauf angeboten. Außerdem sind an diesem Tag frisch gebundene Türkränze erhältlich.
Zudem laden Draxler und ihr Kreativwerkstatt-Team ihre Gäste zum Verweilen bei Kaffee und selbst gebackenen Kuchen im Pfarrheim ein.

11.11.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Reha-Zentrum Neckar-Odenwald

Autohaus Ebert

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Weihnachtseinkauf