WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Mosca

Weihnachtseinkauf

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 17. Dezember 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Deutlicher Auswärtssieg bei der BG Viernheim/Weinheim 3

(bro) (hgh) Das Spitzenspiel des dritten Spieltages zwischen der bis dahin noch ungeschlagenen BG Viernheim/Weinheim 3 und dem TV Eberbach hielt drei Viertel lang, was man sich von einem solchen Spiel zwischen dem Tabellenzweiten und Tabellendritten versprach.

Von Beginn an wogte das Spiel hin und her, und die Führung wechselte mehrfach. Am Ende des ersten Viertels lagen die Eberbacher Korbjäger knapp mit 21:20 in Front. So ging es dann auch im zweiten Viertel weiter. Zunächst setzten sich die TVE-Spieler auf 28:22 bzw. 32:24 ab, doch einige leichte Ballverluste brachten die Gastgeber wieder ins Spiel. Zwei Minuten vor der Halbzeit lagen die TVE’ler dann mit 32:35 in Rückstand, konnten diesen bis zur Halbzeit aber auf 40:41 verkürzen.

Den besseren Start in die zweite Halbzeit hatten dann wieder die Eberbacher, die sich durch schnelle Punkte zum 46:43 wieder in Führung brachten. Doch die Viernheim/Weinheimer hielten dagegen und drehten das Spiel wieder zu den Zwischenständen 46:50 bzw. 50:55. Bis zur letzten Viertelpause kamen die TVE-Korbjäger aber wieder auf 54:55 heran. Im letzten Viertel drehten die TVE’ler dann derart auf, dass die Gastgeber keine Antwort mehr hatten. Ein 16:0-Lauf brachte die Eberbacher bis zur 36. Spielminute mit 70:55 in Führung, was gleichzeitig die Vorentscheidung bedeutete. Spätestens, als Benni Maier binnen 30 Sekunden 2 erfolgreiche Drei-Punkt-Würfe zum 76:57 versenkte, war das Spiel entschieden. Am Ende gewannen die TVE-Spielers aufgrund einer sehr starken Mannschaftsleistung deutlich mit 80:64 und bleiben weiter ungeschlagen.

Durch diesen Sieg schoben sich die TVE-Basketballer auf den zweiten Tabellenplatz und treffen am kommenden Samstag beim Heimspiel in der HSG-Halle auf den neuen Tabellendritten TSV Buchen 2. Spielbeginn ist um 17 Uhr. Die Vorspiele bestreiten die neu formierte männliche U12 Jugend um 13 Uhr und um 15 Uhr die weibliche U18.

Spieler: Jan Arneth 16 Punkte, Christoph Bansbach 13, Sven Bansbach 27/3 Dreier, Adrian Glaser 6, Nico Glaser 9, Dominik Heckmann, Benni Maier 9/3, Jonas Münch, Simon Walter.

16.10.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Palestra Fitness

Straßenbau Ragucci

Autohaus Ebert

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Weihnachtseinkauf