WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

BuchHaus

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 11. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Fotos/Videos bestellen

Frachtschiff rammte Baugerüst an Neckarbrücke


(Fotos: Hubert Richter)

Mehr Bilder (Klicken zum Vergrößern):

(hr) Hoher Sachschaden entstand in der vergangenen Nacht bei einem Schiffsunfall an der Neckarbrücke Ost bei Hirschhorn. Ein Frachtschiff hatte gegen 0.30 Uhr das Hängegerüst der Brückenbaustelle gerammt.

Wie die bisherigen Ermittlungen der Heidelberger Wasserschutzpolizei ergaben, war in der Nacht ein mit 440 Tonnen Schrott beladenes Gütermotorschiff eines Unternehmens aus Freiberg von Eberbach in Richtung Hirschhorn unterwegs, als es aus bislang unbekannten Gründen mit dem Führerstand gegen das Gerüst der „Strombrücke Ost“ stieß (Bild links). Dabei wurde das Steuerhaus komplett abgerissen und das Beiboot aus seiner Verankerung gehoben. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe am Schiff wird auf rund 100.000 Euro und an der Brückenbaustelle auf rund 150.000 Euro geschätzt.

Das schwer beschädigte Schiff wurde etwas unterhalb der Unfallstelle im Oberwasser der Schleuse Hirschhorn festgemacht. Die Wasserschutzpolizei sowie das Wasser- und Schifffahrtsamt haben die Ermittlungen
aufgenommen. Weil noch Teile des Steuerhauses im Neckar vermutet werden, muss das Flussbett erst mit einem Arbeitsschiff abgesucht werden, um Gefahren für den Schiffsverkehr auszuschließen. Die Schifffahrt auf dem Neckar war deshalb zwischen 6.40 und 12 Uhr in beide Richtungen eingestellt.

05.10.12

[zurück zur Übersicht]

© 2012 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Reformhaus Wolff